Hier finden Sie eine Auswahl unserer Referenzen

 
 
 
 
 
 
K62 TECHNIKUM, BOEHRINGER INGELHEIM, BIBERACH

Im Neuen Technikum werden neue Wirkstoffe bis zu einer Menge von etwa 100 Kilogramm hergestellt. Mehr als 50 Millionen Euro investierte Boehringer Ingelheim in das Gebäude für die Produktion neuentwickelter pharmazeutischer Wirkstoffe. Neben dem Technikum welches sich in den unteren 3 Stockwerken befindet, besitz das Gebäude auch ein Laborgeschoss für die Qualitätssicherung.

Unsere Leistungen (HOAI Leistungsphasen 1 – 8) Architektur, Tragwerksplanung, Technische Gebäudeausrüstung, Laboreinrichtung, Reinräume, Freianlagenplanung, Bauphysik

Auftraggeber
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
Projektdaten
Pharmaproduktion und pharmazeutische Labore

30.000 m³ BRI (Bruttorauminhalt)

2009 – 2014 (Zeitraum)
 
 
BEISPIELPROJEKT PHARMAPRODUKTION

Unsere Leistungen (HOAI Leistungsphasen 1 – 8 sowie Field Engineering) Architektur, Tragwerksplanung, Technische Gebäudeausrüstung, Reinräume, Brandschutz

Auftraggeber
Pharma-Referenz mit geschützter Identität
Projektdaten
Pharmaproduktion

57.500 m³ BRI (Bruttorauminhalt)
2007 – 2010 (Zeitraum)
 
 
TESTO INDUSTRIAL SERVICES

Verschiedene Erweiterungsbauten  der Testo Industrial Services in Kirchzarten.

Entstanden sind  Flächen für akkreditierte Kalibrierlabore und Flächen für mehrere Großraum- und Einzelbüros sowie Besprechungsräume, ein hochmodernes Schulungscenter sowie neue Logistikbereiche.

Um die Anforderungen der Normen zu erfüllen und die hohe Qualität der Messungen zu garantieren, müssen die Testo-Laboratorien in Kirchzarten 365 Tage im Jahr rund um die Uhr stabile Umgebungsbedingungen aufweisen. Erreicht wird das durch ein einzigartiges Lüftungs- und Klimatisierungskonzept.

Im Rahmen der  Erweiterungen wurde außerdem die Pellet-Heizung ausgebaut. Energie wird durch zehn Erdsonden gewonnen. Darüber hinaus erzeugt eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach zusätzlich Strom, der in das öffentliche Netz eingespeist wird.

Unsere Leistungen (HOAI Leistungsphasen 1 – 8)

Architektur  

Abwasser,- Wasser-, Gasanlagen; Wärmeversorgungsanlagen; Luft- und Kältetechnische Anlagen; Starkstromanlagen; Fernmelde- und Informationstechnische Anlagen; Gebäudeautomation; Nutzerspezifische Anlagen (technische Gase und Labortechnik), Förderanlagen

Auftraggeber
Testo SE & Co. KGaA, Lenzkirch
Projektdaten
Büroflächen mit Schulungscenter, Laborflächen, Logistikflächen
 
 
 
 
 
 
 
Losan Pharma

Neubau eines 2-geschossigen Produktionsgebäudes mit 11 Verpackungslinien, Laboren, Büro- und Logistikflächen, Sozialräumen
 
Unsere Leistungen (HOAI Leistungsphasen 1-8) Architektur, Innenarchitektur, Tragwerksplanung, Technische Gebäudeausrüstung, Freianlagenplanung, Bauphysik, Brandschutz, Sigeko

Auftraggeber
Losan Pharma GmbH
Projektdaten
7.400m² BGF (Bruttogeschossfläche)
35.000m³ BRI (Bruttorauminhalt)
2014-2017 (Zeitraum)
 
 
 
 
 
NEUBAU PRODUKTION UND LOGISTIK F. MORAT & CO. GMBH

Neubau eines Industriegebäudes mit Produktionsbereich, Logistik, Formteillager, Montage, Sozialräume und QS-Labor in 2 Bauabschnitten.

Unsere Leistungen (HOAI Leistungsphasen 1 – 8) Architektur, Technische Gebäudeausrüstung

Auftraggeber
F. Morat & Co. GmbH
Eisenbach
Projektdaten
Nutzfläche 4.350 m²
BRI 25.200 m³
Besonderheiten
Quelllüftung, Abwärme der Maschinen versorgt die FB-Heizung
 
 
 
 
Altana

Neubau einer Pharma-Produktion für Altana Pharma in Cork, Irland, mit Logistik Zentrum und Bürogebäude.

Der Komplex besteht aus Produktionshalle mit Reinraumanforderungen (Tabletting), Verwaltung, Labore, Sozialbereichen und Kantine (Administration), Logistikgebäude mit Warenlager (Logistic), Verbindungstrakt (Backbone) und Technikzentrale (Utility Building).

Unsere Leistungen (HOAI Leistungsphasen 5) Architektur

Auftraggeber
Altana Pharma
Ed. Züblin AG
Projektdaten
Nutzfläche ca. 20.000 m²
BRI ca. 95.000 m³
NACH OBEN